TOSKANA – LATIUM: Herbstimpressionen in der malerischen Maremma

von 19. bis 25. Oktober 2019

TOSKANA - LATIUM

Herbstimpressionen in der malerischen Maremma

 

Genussvolle Erlebnisse im alten Kulturland der Etrusker

von 19. bis 25. Oktober 2019 – 7 Tage Flugreise / Bus

Der Zauber der Toskana lässt niemanden unberührt! Gegenwart und Vergangenheit vereinen sich harmonisch in idyllischen Bergdörfern, lebhaften Küstenstädten und malerischen Fischerdörfern. Die Maremma erstreckt sich im südlichsten Teil der Toskana entlang der tyrrhenischen Küste und gilt zusammen mit dem Gebiet der Tuscia, dem nördlichen Teil Latiums als Wiege der Antike und Land der Etrusker. Eindrucksvolle Zeugnisse der Geschichte von den Etruskern über die Römer bis ins Mittelalter versetzen uns noch heute in Staunen. Jahrtausende alte Besiedelung bezeugen die Wertigkeit dieses Landstrichs. Noch heute liegt eine besondere Faszination über diesem Gebiet.

Neben antiken Kulturgütern, hübschen Dörfern und interessanten Städten beeindrucken die reizvolle Naturlandschaft mit ihren Weingärten und Olivenhainen sowie malerische Küsten. Schlanke Zypressen setzen außergewöhnliche Akzente in dieser stillen Landschaft.

Genießen Sie mit uns auch das Beste, das Küche und Keller zu bieten haben – in kleinen Trattorien, ausgewählten Weingütern und Restaurants.

Was Wäre Italien ohne das Erbe der Etrusker? Welch unglaublichen Einfluss dieses wohl für immer geheimnisvolle Volk auf die Entwicklung der antiken römischen Kunst genommen hat, lässt sich am eindrucksvollsten im Latium und der Toskana nachvollziehen.

Pitigliano zählt wegen seiner spektakulären Lage auf einem 113 Meter hohen Tufffelsen zu den außergewöhnlichsten Sehenswürdigkeiten. Noch heute erfährt der Besucher einen morbiden Charme in den mittelalterlichen Gassen dieses Ortes.

Das pittoreske Sovana gehört zu den romantischsten Dörfern in der Maremma. Die kleine Ansiedlung erstrahlt heute mit seiner mittelalterlichen Piazzetta, den einstöckigen Häusern und den eindrucksvollen sakralen Bauwerken. Eine der interessantesten Nekropolen der Etrusker überrascht in der nahen Umgebung von Sovana.

Saturnia ist dank der Schwefelquellen noch heute eines der wichtigsten Heilbäder in der Toskana. Rund um das mittelalterliche Städtchen Scansano wachsen die Trauben des Morellino di Scansano, der zu einem Qualitätsbegriff für einen würzig-herben Rotwein geworden ist.

Die majestätische, mittelalterliche Stadt Massa Marittima vermittelt mit ihrem prachtvollen Ensemble eindrucksvoller Paläste und dem imposanten Dom eine anmutige Atmosphäre. Ein wunderschönes Panorama bietet sich vom Festungsturm am höchsten Punkt dieser Stadt.

Von besonderer Schönheit zeigt sich auch die Küste der Maremma – von der fast unberührten Natur des Monte Uccellina mit seiner Dünenlandschaft am Meer.

Grosseto zeigt seine Geschichte nur mehr in einem intakten Mauerring, dahinter präsentiert sich eine lebendige, anmutige Stadt.

Doch lohnen auch die Küstenstädte Castiglione della Pescaia, Porto Ercole und Porto Santo Stefano einen Besuch.

Die Insel Giglio gehört zum Toskanischen Archipel und ist eine der Schönsten! Imposante Granitfelsen und eine duftende Mittelmeer- Macchia kennzeichnen dieses Eiland. Im kleinen Hafen von Giglio Porto bestimmen bunte Häuser und lebhaftes Treiben das Bild. Auf einem über 400 Meter hohen Hügel dominiert Giglio Castello wie eine Festung diese Insel.

Einen Tag widmen wir der Region Latium. In Viterbo erinnert der Palazzo Papale, in dem nicht weniger als drei Päpste gewählt wurden, an die große Bedeutung der alten Etrusker-Siedlung. Ihre Glanzzeit erlebte Viterbo im 13. Jahrhundert – einen interessanten Einblick in das Mittelalter erfahren wir mit unserem Besuch des ältesten Stadtteils – San Pellegrino.

Aus der Ebene von Viterbo ragen schon von Weitem sichtbar, die Türme des Städtchens Tuscania aus der Landschaft empor. Wir bestaunen romanische Kirchen und den gut erhaltenen mittelalterlichen Stadtkern.

Ausgangspunkt dieser Reise ist ein hübscher Palast in Orbetello. Kulinarisch lassen wir uns in kleinen Trattorien und Restaurants verwöhnen.


Sie interessieren sich für diese Reise?

Gerne übersenden wir Ihnen unser Detailprogramm.



Persönliche Beratung, unsere langjährige Erfahrung und maßgeschneiderte Reiseunterlagen mit Tipps und Empfehlungen für Ihre Reise gehören zu unserem speziellen Service!
Sehr gerne erstellen wir Ihr persönliches ANGEBOT!

Bevorzugtes Zimmer:  Einzelzimmer Doppelzimmer

* Pflichtfelder
** Weitere Information finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
Weitere außergewöhnliche

Reisen in Klein-Gruppen


  • FRIAUL: Vielfältiges Land der Kultur und Kulinarik
    (von 11. bis 14. April 2019)
    Mehr erfahren
  • SIZILIEN: Osterreise in die bezaubernde Inselwelt mit ihren Schätzen
    (von 18. bis 25. April 2019)
    Mehr erfahren
  • LATIUM: Historische Gärten und faszinierende Küsten mit der Insel Ponza
    (von 27. April bis 03. Mai 2019)
    Mehr erfahren
  • APULIEN-BASILIKATA: Land der steinernen Kunstwerke
    (von 05. bis 12. Mai 2019)
    Mehr erfahren
  • VENETO - Eine bunte Palette venezianischer Kultur und Küche
    (von 14. bis 19. Mai 2019)
    Mehr erfahren
  • SARDINIEN: Wildromantische Schönheit im Mittelmeer
    (von 25. Mai bis 01. Juni 2019)
    Mehr erfahren
  • LOMBARDEI - PIEMONT: Malerisches Land der Seen und großartiger Städte
    (von 06. bis 10. Juni 2019)
    Mehr erfahren
  • SIZILIEN: Der Zauber der ÄOLISCHEN INSELN
    von 14. bis 21. September 2019
    Mehr erfahren
  • KAMPANIEN: Kultur und Lebensstil von Neapel zur Amalfiküste
    von 04. bis 11. Oktober 2019
    Mehr erfahren
  • UMBRIEN - Historische Schätze und kulinarische Köstlichkeiten
    von 13. bis 19. Oktober 2019
    Mehr erfahren
  • TOSKANA - LATIUM: Herbstimpressionen in der malerischen Maremma
    von 19. bis 25. Oktober 2019
    Mehr erfahren
  • APULIEN - BASILIKATA: Silvester im Land der steinernen Kunstwerke
    von 29. Dezember 2019 bis 02. Jänner 2020
    Mehr erfahren