APULIEN: Silvester im pittoresken Küstenstädtchen Polignano

von 30. Dezember 2022 bis 02. Jänner 2023

APULIEN

 

 

 

 

APULIEN: Silvester im pittoresken Küstenstädtchen Polignano

Eine kulturelle & kulinarische Entdeckung und süditalienisches Flair

von 30. Dezember 2022 bis 02. JÄnner 2023 – 4 Tage Flugreise/ Bus

 

Unsere diesjährige Silvester-Reise führt nach Apulien – eine wahre Schatzkammer aus Stein. Diese wild-romantische und außergewöhnliche Region fasziniert mit ihren Wunderwerken der Romanik, ihren mächtigen Kastellen, märchenhaften Trullis, ausgedehnten silbrig-grünen Olivenhainen und Weingärten, sowie den anmutigen Küstenstädten.

Erleben Sie mit uns das süditalienische Flair mit dem Ausgangspunkt Polignano a Mare, der pittoresken Küstenstadt. Dieses steil auf einem aus dem Meer aufragenden Felsen liegende Städtchen strahlt mit ihren engen Gassen und kleinen Terrassen, die einen unvergleichlichen Ausblick bieten, eine anmutige Atmosphäre aus.

Wir besuchen Trani mit der schönsten romanischen Kathedrale am Meer und bummeln entlang des Hafens und durch die stille Altstadt.

Das imposante und geheimnisvolle Castel del Monte, ein Meisterwerk mittelalterlicher Architektur thront weithin sichtbar auf einer 540 Meter hohen Hügelkuppe rund 15 km von der Adriaküste entfernt.

Bari, die lebhafte Hauptstadt Apuliens fasziniert auf besondere Art. Eindrucksvoll präsentiert sich das vorbildlich revitalisierte historische Zentrum mit seinem orientalisch anmutenden Gassengewirr und den prachtvollen sakralen Werken. Elegant zeigt sich die Neustadt von Bari mit hübschen Boutiquen, netten Caffes und der schönen Meerespromenade.

Das Küstenstädtchen Monopoli vermittelt mit der hübschen Altstadt rund um den malerischen Hafen und der eindrucksvollen Festung seine volkstümliche Facette.

Eine architektonische Besonderheit begegnet uns im Valle d´Itria. Die lieblichen Trulli, die einzigartigen Kegelhäuser, die zum Wahrzeichen Apuliens wurden, bestaunen wir im fruchtbaren Hügelland, dem Valle d´Itria und in der unvergleichlichen Stadt Alberobello.

Das Städtchen Locorotondo zeigt mit seinen weiß getünchten Giebelhäusern in der kreisrund angelegten Altstadt ein neues Bild dieses ländlichen Gebietes.

Wir bereisen Apulien von einem reizvollen Hotel in der pittoresken Küstenstadt Polignano a Mare. Kulinarisch lassen wir uns von der traditionsreichen Küche und beesten Weinen Apuliens in ausgewählten Trattorien und Restaurants verwöhnen. Traditionell ist das Cenone, das Silvester-Menü, das wir in einem hübschen Restaurant genießen.

 

Reiseverlauf:

Freitag, 30.12.: Wien – Bari – Trani – Polignano

Flug von Wien nach Bari – weiter führt der Weg mit dem Bus. Ein Hauch vergangener Zeiten weht durch die Altstadt mit dem Hafenviertel von Trani. Die Kathedrale ragt als besonderes Juwel mit ihrem Glockenturm am Meer in den Himmel. Mit dem Besuch eines der vollendetsten Bauwerke Kaiser Friedrich II – dem Castel del Monte gelangen wir zu einem der Höhepunkte Apuliens. Am späten Nachmittag erreichen wir unser Hotel in der pittoresk gelegenen Stadt Polignano – Abendessen in einer Trattoria.

Samstag, 31.12.: Bari – Polignano

Der Facettenreichtum der Hauptstadt Apuliens ist unvergleichlich. Enge gewundene Gassen charakterisieren die historische Altstadt mit der prächtigen Basilika San Nicolo. Weitläufige elegante Straßen und Plätze mit modernen Palästen sowie die Meerespromenade kennzeichnen die Neustadt von Bari. Nach einer Stadtführung in Bari bleibt Ihnen Zeit, die Stadt nach Ihren Wünschen zu erobern. Der Abend steht im Zeichen des Jahreswechsels – mit einem Cenone, dem italienischen Silvester-Menü lassen wir das Jahr 2022 ausklingen.

Sonntag, 01.01.2023: Alberobello – Locorotondo

Nach einem gemütlichen Neujahrs-Frühstück beginnen wir unsere Fahrt in das Valle d´Itria – bekannt für die märchenhaften Trullis. Die Hauptstadt der Trullis, Alberobello beeindruckt mit den dicht aneinander gebauten kegelförmigen Steinhäusern. Nur wenige Kilometer entfernt zeigt Locorotondo ein anderes Bild mit ihren hohen Giebelhäusern. Unendliche Olivenhaine und das Meer bilden die Kulisse auf der Fahrt nach Monopoli, eine kleine reizvolle Hafenstadt.

Montag, 02.01.: Polignano – Bari – Wien

Noch einmal bleibt Zeit für einen Blick auf das Meer und die prachtvolle Lage der Stadt Polignano. Danach fahren wir mit dem Bus zum Flughafen Bari und Rückflug nach Wien.

 

Gerne übersenden wir Ihnen unser Detailprogramm für diese Reise!

Rufen Sie uns einfach +43384223105 an oder schreiben Sie uns info@italien-erleben.at


Sie interessieren sich für diese Reise?

Gerne übersenden wir Ihnen unser Detailprogramm.



Persönliche Beratung, unsere langjährige Erfahrung und maßgeschneiderte Reiseunterlagen mit Tipps und Empfehlungen für Ihre Reise gehören zu unserem speziellen Service!
Sehr gerne erstellen wir Ihr persönliches ANGEBOT!

Bevorzugtes Zimmer: EinzelzimmerDoppelzimmer

Bitte beachten Sie, dass die Bestätigungs-E-Mail zur Newsletter Anmeldung eventuell im Spam- oder Junk-Mail-Ordner Ihres Posteingangs gelandet ist. Mit der Anmeldung zum Newsletter stimmen Sie zu, dass Ihre folgenden persönlichen Daten (Vor- und Nachname, E-Mail) von ITALIEN ERLEBEN zum Zweck des Newsletter-Versands verarbeitet werden dürfen. Diese Einwilligung können Sie jederzeit ohne Angabe von Gründen über den Abmeldelink jeder einzelnen Newsletter-Zusendung widerrufen.

* Pflichtfelder
** Weitere Information finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
Weitere außergewöhnliche

Reisen in Klein-Gruppen


  • TOSKANA: Prachtvolle Städte Pistoia – Lucca – Florenz
    von 14. bis 18. April 2023
    Mehr erfahren
  • LATIUM: Frühling im vielfältigen Kulturland
    von 28. April bis 04. Mai 2023
    Mehr erfahren
  • SARDINIEN: Wildromantische Schönheit im Mittelmeer
    von 21. bis 28. Mai 2023
    Mehr erfahren
  • SIZILIEN: Die Faszination der Äolischen Inseln
    von 07. bis 13. Mai 2023
    Mehr erfahren
  • SIZILIEN: Ostern auf der insel der antiken Schätze und Traditionen
    von 04. bis 11. April 2023
    Mehr erfahren
  • KAMPANIEN: Die atemberaubende Amalfiküste
    von 02. bis 09. Oktober 2022
    Mehr erfahren
  • VENETO: Pittoreskes Weinland des Prosecco
    von 16. bis 20. Oktober 2022
    Mehr erfahren
  • APULIEN: Silvester im pittoresken Küstenstädtchen Polignano
    von 30. Dezember 2022 bis 02. Jänner 2023
    Mehr erfahren