SARDINIEN – Wildromantische Insel mit ihren Geheimnissen

von 21. bis 28. Mai 2017

Sardinien

Wildromantische Insel mit ihren Geheimnissen

 

Antike Schätze, duftende Macchia und herzliche Gastlichkeit

von 21. bis 28. Mai 2017 – 8 Tage Flugreise/Bus/Schiff

Sardinien ist eine Insel voller unvergleichlicher Kulturschätze, ein einzigartiges Naturparadies und von wild-romantischer Schönheit. Im Frühling verwandelt sich die Mittelmeerinsel in eine Symphonie aus Farben und Düften. Über dem berauschenden Blütenzauber könnte man leicht vergessen, die Zeugnisse der Vergangenheit wahrzunehmen, die Traditionen und Feste der Sarden zu genießen oder die Geheimnisse ihrer Küche zu ergründen.

Die Insel hat sich ihre Eigenständigkeit bis in unsere Tage bewahrt, wie das höchst lebendige Sardisch als Volkssprache neben dem italienischen beweist. Gastfreundschaft, Freundlichkeit und Herzlichkeit erfährt der Besucher überall. Einblicke in die Traditionen der Insel erleben Sie mit unseren Besuchen bei Handwerkern, Goldschmieden, Bäckereien und anderen.

Überwältigend ist die Vielfalt der Küsten: traumhafte Buchten, bizarre Felsformationen, verträumte Dünenlandschaften, steil aufragende Felsen und immer wieder das kristallklare, smaragdgrüne Meer. Beeindruckend sind die vorgeschichtlichen Nuraghen-Bauten, die sich wie Wachtürme im ganzen Land erheben. Romanische Landkirchen begeistern ebenso wie verwunschene Dörfer und geschäftige Städte. Entdecken Sie mit uns den nördlichen Teil der Insel Sardinien.

Eine phantastisch anmutende Granitlandschaft, Korkeichenwälder und Weingärten charakterisieren die Gallura, den Norden Sardiniens.

Von besonderem Reiz zeigt sich der Archipel La Maddalena. Die Inseln Maddalena und Caprera zählen heute zu den schönsten Naturschutzgebieten Sardiniens. Imposante Felsformationen in Granit, romantische Buchten und Strände, das kristallklare Meer und ein bunter Blütenteppich prägen diese Inselwelt.

Wunderschöne Strände, exklusive Hotelanlagen und im Stil des Landes gehaltene Tourismusdörfer wurden zum Inbegriff der Costa Smeralda.

Geheimnisvoll zeigt sich die Natur in der Ogliastra mit ihrem einfachen und dennoch so außergewöhnlichen Landstrich. Die Verschiedenartigkeit Sardiniens wird kaum anderswo spürbarer als an diesen wild-romantischen Küsten und in der faszinierenden Bergwelt mit ihren versteckten Hirtendörfern und einer herzlichen Gastlichkeit. Verschiedene Handwerksläden prägen das Bild des Städtchens Dorgali, von Cala Gonone bieten sich atemberaubende Ausblicke auf die bizarre Küstenlandschaft am Golf von Orosei. Das Hochplateau des Golgo ist ein kleines, reizvolles Naturparadies mit jahrhundertealten Bäumen, Farnen und Zistrosen.

Die Kirche des Hl. Costantino bei Sedilo steht alljährlich mit einem Reiterfest im Mittelpunkt der sardischen Folklore. Wir lassen uns von diesem Sakralbau und der schönen Lage beeindrucken.

Einen Einblick in die geheimnisvolle Vorgeschichte Sardiniens geben uns die Nuraghen, die verstreut auf der Insel zu finden sind. Diese megakultischen Bauwerke zählen zu den besonderen architektonischen Schätzen der Insel.

Palmen, Fischerboote und alte Gerberhäuser entlang des Temo-Flusses beherrschen mit dem Castello Malaspina das Stadtbild von Bosa.

Alghero, die lebhafte Metropole der Korallen-Riviera, zeichnet sich durch mächtige Stadtmauern und Bastionen aus. Die Altstadt ist deutlich vom katalanischen Stil geprägt. Bunte Läden und der reiche Fischmarkt prägen die Atmosphäre dieser Stadt.

Die Kirche Santissima Trinita di Saccarcia ist eines der eindrucksvollsten Beispiele der romanischen Sakral-Architektur in Sardinien.

Wir wählten drei Ausgangspunkte für diese Reise: ein stilvolles Hotel in einem mediterranen Garten am Meer bei Santa Teresa di Gallura, ein bezauberndes Hotel in der bizarren Bergwelt der Ogliastra und ein hübsches Hotel am Meer bei Alghero. In den Restaurants der Hotels werden Gerichte der mediterranen und sardischen Küche serviert.


Sie interessieren sich für diese Reise?

Gerne übersenden wir Ihnen unser Detailprogramm.



Persönliche Beratung, unsere langjährige Erfahrung und maßgeschneiderte Reiseunterlagen mit Tipps und Empfehlungen für Ihre Reise gehören zu unserem speziellen Service!
Sehr gerne erstellen wir Ihr persönliches ANGEBOT!

Bevorzugtes Zimmer:  Einzelzimmer Doppelzimmer

Weitere außergewöhnliche

Reisen in Klein-Gruppen


  • EMILIA ROMAGNA - Land der Kultur, Kulinarik und Technik
    von 31. März. bis 05. April 2017
    Mehr erfahren
  • KAMPANIEN - Ostern am Golf von Neapel mit Capri und Ischia
    von 10. bis 17. April 2017
    Mehr erfahren
  • SIZILIEN – Prachtvolle Städte, antike Tempel und die Insel Favignana
    von 23. bis 30. April 2017
    Mehr erfahren
  • LATIUM- Küsten, Städte, zauberhafte Gärten und die Insel Ponza
    von 01. bis 07. Mai 2017
    Mehr erfahren
  • LIGURIEN - Die farbenprächtigste Region Italiens
    von 08. bis 13. Mai 2017
    Mehr erfahren
  • PIEMONT – Wein und Genuss, Turin und der Lago Maggiore
    von 16. bis 21. Mai 2017
    Mehr erfahren
  • SARDINIEN - Wildromantische Insel mit ihren Geheimnissen
    von 21. bis 28. Mai 2017
    Mehr erfahren
  • SÜDTIROL - Erlebnisreiches Land von Brixen nach Trento
    von 03. bis 08. Juni 2017
    Mehr erfahren
  • SIZILIEN & ÄOLISCHEN INSELN – Syrakus und die bezaubernden Inseln
    von 09. bis 16. September 2017
    Mehr erfahren
  • KAMPANIEN – Bizarre Küsten und verborgene Kulturschätze im Cilento
    von 18. bis 24. September 2017
    Mehr erfahren
  • TOSKANA – Mittelalterliche Städte im malerischen Weinland
    von 27. September bis 02. Oktober 2017
    Mehr erfahren
  • VENETO - Eine bunte Palette venezianischer Kultur und Küche
    von 22. bis 26. Oktober 2017
    Mehr erfahren
  • FRIAUL - Vielfältiges Land von den Alpen bis zum Meer
    von 26. bis 29. Oktober 2017
    Mehr erfahren
  • VENETO - Advent in Verona mit den Städten Trento und Mantova
    von 07. bis 10. Dezember 2017
    Mehr erfahren
  • EMILIA ROMAGNA - Silvester in der Stadt Ravenna
    von 29. Dezember 2017 bis 01. Jänner 2018
    Mehr erfahren