LATIUM- Küsten, Städte, zauberhafte Gärten und die Insel Ponza

von 01. bis 07. Mai 2017

Latium

Küsten, Städte, zauberhafte Gärten und die Insel Ponza

 

Frühling im vielfältigen Kulturland südlich von Rom

von 01. bis 07. Mai 2017 – 7 Tage Flugreise/ Bus/ Schiff

Eine außergewöhnliche Frühlingsreise führt Sie in die Region Latium. Das Land südlich von Rom ist geprägt von schönen Küsten, reizvollen Dörfern, interessanten Städten und zauberhaften Gärten. Vielfältig sind die Eindrücke in die Antike und das Mittelalter. Wir laden Sie ein zu einer außergewöhnlichen Entdeckungsreise!

Eindrucksvolle Überreste der römischen Antike sehen wir in Ostia. Großartige Funde und Ausgrabungen bezeugen die einstige Bedeutung dieser Hafenstadt an der Tiber-Mündung, die im Mittelpunkt des Handels der antiken Welt stand.

Terracina, einst bedeutendster Handelsplatz an der von Rom nach Süden führenden Via Appia, wird von den gewaltigen Ruinen eines römischen Jupiter-Tempels überragt. Von hier bietet sich ein atemberaubender Blick auf den gesamten Küstenbogen zwischen dem Monte Circeo und Gaeta. Kleine bunte Läden und hervorragende Trattorien prägen neben eindrucksvollen Überresten der römischen Antike die Altstadt und vermitteln heute den sprichwörtlichen italienischen Lebensstil.

Im Fischerdorf Sperlonga – auf einem Felsen über dem Meer – drängen sich weiß getünchte Häuser in einem Gewirr enger Gassen und Plätze. Bereits die Römer wussten diesen Teil der Küste zu schätzen, ließ sich doch Kaiser Tiberius hier eine prächtige Villa erbauen. Wir bestaunen die erst 1957 entdeckten Überreste mit prachtvollen Skulpturen.

Eine der außerordentlichen Städte entlang dieses Küstenabschnitts ist Gaeta. Das von einem Aragonesen-Kastell bewachte historische Zentrum thront dekorativ auf einer Halbinsel hoch über dem Meer. Prächtige Sakralbauten wie der Dom mit einem spätromanischen Glockenturm prägen das Bild von Gaeta.

Einer der Höhepunkte aber ist unser Schiffsausflug zur Insel Ponza. Der insgesamt sechs Inseln umfassende Archipel bietet eine faszinierend, bizarre Küstenlandschaft. Die Hauptinsel Ponza begeistert mit fröhlichem Leben und Treiben in dem kleinen Fischerhafen, um den sich farbenfrohe Häuser gruppieren. Erleben Sie mit uns diese außergewöhnliche Insel im Tyrrhenischen Meer.

Mythen und Legenden bestimmen nach wie vor unser Ziel im Landesinneren: Ninfa. Schon Gregorovius konnte sich diesem Eindruck nicht entziehen. So schwärmte der bedeutendste Reiseschriftsteller des 19. Jahrhunderts über das verwunschene Städtchen Ninfa: „Das Pompeji des Mittelalters, das reizendste Märchen der Geschichte und der Natur, das ich in der Welt gesehen habe, die märchenhafte Ruine einer Stadt“. Heute erfreuen wir uns an Bächen und Wasserläufen, die in dem botanischen Garten zwischen malerischen Ruinen reizvolle Akzente setzen.

Oberhalb von Ninfa ragt über dem mittelalterlichen Kultur-Juwel Sermoneta das Castello Caetani auf, eine gut erhaltene Burg aus dem 13. bis 16. Jahrhundert.

Die schlichte Abtei Valsvisciolo gibt einen Einblick in das sakrale Leben des Mittelalters. Ein besonderer Ort der Stille ist der angeschlossene Kreuzgang.

Ausgangspunkt dieser Reise ist ein hübsches Hotel am Meer nur wenige Schritte vom Zentrum der Stadt Terracina entfernt. Kulinarisch werden Sie in ausgewählten Restaurants und Trattorien mit typischen Köstlichkeiten des Landes verwöhnt.


Sie interessieren sich für diese Reise?

Gerne übersenden wir Ihnen unser Detailprogramm.



Persönliche Beratung, unsere langjährige Erfahrung und maßgeschneiderte Reiseunterlagen mit Tipps und Empfehlungen für Ihre Reise gehören zu unserem speziellen Service!
Sehr gerne erstellen wir Ihr persönliches ANGEBOT!

Bevorzugtes Zimmer:  Einzelzimmer Doppelzimmer

Weitere außergewöhnliche

Reisen in Klein-Gruppen


  • EMILIA ROMAGNA - Land der Kultur, Kulinarik und Technik
    von 31. März. bis 05. April 2017
    Mehr erfahren
  • KAMPANIEN - Ostern am Golf von Neapel mit Capri und Ischia
    von 10. bis 17. April 2017
    Mehr erfahren
  • SIZILIEN – Prachtvolle Städte, antike Tempel und die Insel Favignana
    von 23. bis 30. April 2017
    Mehr erfahren
  • LATIUM- Küsten, Städte, zauberhafte Gärten und die Insel Ponza
    von 01. bis 07. Mai 2017
    Mehr erfahren
  • LIGURIEN - Die farbenprächtigste Region Italiens
    von 08. bis 13. Mai 2017
    Mehr erfahren
  • PIEMONT – Wein und Genuss, Turin und der Lago Maggiore
    von 16. bis 21. Mai 2017
    Mehr erfahren
  • SARDINIEN - Wildromantische Insel mit ihren Geheimnissen
    von 21. bis 28. Mai 2017
    Mehr erfahren
  • SÜDTIROL - Erlebnisreiches Land von Brixen nach Trento
    von 03. bis 08. Juni 2017
    Mehr erfahren
  • SIZILIEN & ÄOLISCHEN INSELN – Syrakus und die bezaubernden Inseln
    von 09. bis 16. September 2017
    Mehr erfahren
  • KAMPANIEN – Bizarre Küsten und verborgene Kulturschätze im Cilento
    von 18. bis 24. September 2017
    Mehr erfahren
  • TOSKANA – Mittelalterliche Städte im malerischen Weinland
    von 27. September bis 02. Oktober 2017
    Mehr erfahren
  • VENETO - Eine bunte Palette venezianischer Kultur und Küche
    von 22. bis 26. Oktober 2017
    Mehr erfahren
  • FRIAUL - Vielfältiges Land von den Alpen bis zum Meer
    von 26. bis 29. Oktober 2017
    Mehr erfahren
  • VENETO - Advent in Verona mit den Städten Trento und Mantova
    von 07. bis 10. Dezember 2017
    Mehr erfahren
  • EMILIA ROMAGNA - Silvester in der Stadt Ravenna
    von 29. Dezember 2017 bis 01. Jänner 2018
    Mehr erfahren